Hannover - Ekaterinburg

Städtefreundschaft

Ansprechpartner in Hannover

Landeshauptstadt Hannover
Büro für Internationale Angelegenheiten
Herr Carsten Brauns
Trammplatz 2
30159 Hannover
Tel: 0511 168-36520
 Email: international@hannover-stadt.de

Ansprechpartner in Ekaterinburg

City of Ekaterinburg
The Department Of International Relations
Mr Maxim Dokuchaev
Head of Department
Email: dokuchayev_myu@ekadm.ru

Ms Anna Miroshnichenko
Email: miroshnichenko_av@ekadm.ru
24a, Lenin Av.
620017 Ekaterinburg

 

Projekte und Aktivitäten

  • Seit mehreren Jahren bestehen schon wirtschaftliche Kontakte zwischen Hannover und Jekaterinburg über die hannoverimpuls GmbH, der gemeinsamen Wirtschaftsförderung der Stadt und Region Hannover, sowie über die Deutsche Messe AG, an der die Landeshauptstadt Hannover beteiligt ist.
  • Ein Besuch des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Hannover in Ekaterinburg in 2016, mit Teilnahme an Eröffnung der Grand Expo-Ural Messe in Ekaterinburg, zielte darauf ab, die wirtschaftlichen Kooperationen zu fördern, für den Standort Hannover zu werben, sowie die offiziellen Kontakte weiterzuentwickeln.

Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des Kreuzjahres der kommunalen und regionelen Partnerschaften 2017/2018

Im Mittelpunkt steht die wirtschaftliche Kooperation, unter Ausbau der Kooperation und des Fachaustausches in anderen Themenfeldern.

  • April 2017:   Beide Städte unterzeichnen anlässlich der Hannover Messe eine Absichtserklärung, welche neben dem Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit einen Erfahrungsaustausch zu gemeinsamen übergeordneten Interessen und eine zivilgesellschaftliche Kooperation in Wissenschaft, Bildung, und Kultur anstrebt.
  • April 2018:  Teilnahme einer Theatergruppe aus Ekaterinburg am MOST Theater Festival in Hannover
  • Mai 2018:   Besuch einer Delegation aus Jekaterinburg zum Thema Berufsausbildung, betreut vom DRZT - Deutsch-Russischen Zentrums für Technologietransfer e.V. aus Hannover
  • Juni 2018:  Teilnahme von Jekaterinburg an der CeBIT in Hannover, mit Besuch einer Unternehmerdelegation aus Jekaterinburg in Hannover mit Programm und Betreuung durch hannoverimpuls, der Wirtschaftsförderung von Stadt und Region Hannover; Fachaustausch zum Einsatz von Tourismus-Cards und dem Fahrkartensystem Hannovers
  • Juni 2018:  Besuch eines Fachdelegation aus Jekaterinburg in Hannover mit Fachaustausch zur schulischen Bildung und Kindertagesstätten. Konkrete Folgemaßnahmen wie Hospitationen sind geplant.