Bayreuth - Omsk

Universitäre Partnerschaft seit 2007

Ansprechpartner in Bayreuth

Universität Bayreuth
Prof. Dr. Martin Huber, Vizepräsident für Lehre und Studierende am Lehrstuhl Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Telefon: 0921-55-361
E-Mail: martin.huber(at)uni-bayreuth.de
Webseite: www.ndl.uni-bayreuth.de

Ansprechpartner in Omsk

Kultur- und Geschäftszentrum Deutsch-Russisches Haus in Omsk
Elizaveta Graf, Direktor für Entwicklung und methodische Begleitung
Lenina Straße 14/1
646099 Omsk
Telefon: +79083128359
E-Mail: lisagraf(at)yandex.ru
Webseite: https://www.facebook.com/groups/kgzrndo/?ref=bookmarks

Projekte und Aktivitäten

  • Oktober 2017  Arbeitstreffen der Vertreter der Universität Bayreuth und der Universitäten Omsk (Staatliche Universität Omsk und Universität für Pädagogik) in Moskau zur Diskussion über die Bereiche der Zusammenarbeit

  • März 2018  Arbeitstreffen der Vertreter der Universitäten Omsk/Bayreuth in Omsk zur Diskussion über Pläne für die Interaktion zwischen ethnokulturellen Schulen und Ausbildungen

  • Oktober 2018  Kulturhistorisches Seminar in Bayreuth. Das kulturhistorische Seminar für junge Forscher aus Russland und Deutschland, die sich für kulturhistorisches Erbe der Russlanddeutschen interessieren. Das Seminarprogramm umfasst sowohl Plenarveranstaltungen (Berichte von Experten auf dem Gebiet der Kulturwissenschaften und der Geschichte, Diskussionsrunden) als auch kulturelle Veranstaltungen (Musik- und Theaterworkshops, Auftritte von Vertretern schöpferischer Richtungen).

  • August 2018  Sommersemester bei der Universität Bayreuth. Intensivkurs der deutschen Sprache für Studenten der Universitäten Omsk (Staatliche Universität Omsk und Universität für Pädagogik).

  • Mai 2019  Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz in Omsk. Die Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz, gewidmet der Partnerschaft der Organisationen Russlands und Deutschlands im Bereich der Wissenschaft, Bildung und Kultur „Lebendiges Erbe Alexander von Humboldts“. Eine Veranstaltung für die Universitäten, Ausbildungszentren und Organisationen, die zur Stärkung der wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Russland und Deutschland beitragen.

  • August 2019  Sommersemester bei der Universität Bayreuth. Intensivkurs der deutschen Sprache für Studenten der Universitäten Omsk (Staatliche Universität Omsk und Universität für Pädagogik).