Neuigkeiten zur Internationalen Tschechow-Woche

|   News / Aktuelles

Die vom 15.-19. Juli 2020 geplante Internationale Tschechow-Woche in Badenweiler musste wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen, dennoch sollen einige der Veranstaltungen voraussichtlich nachgeholt werden.

Folgende Veranstaltungen werden voraussichtlich nachgeholt:

- Hauptversammlung des DTG
- "Paare zwischen Himmel und Hölle. Spielarten des Grotesk-Komischen im Theater von Tschechow, Beckett und Ionesco" (Prof. Dr. Dorothea Scholl)
- "Perspektiven Europas: Russlands Gegenwart und Zukunft" (Dr. h.c. Gernot Erler, Russlandbeauftragter der Bundesregierung a.D.)
- Mein Lieber, mein Ferner. Die Liebesbriefe von Olga Knipper und Anton Tschechow" Musikalisch dramatisierte Lesung
- "Anton Tschechow in meinem Leben". Dokumentarfilm von Vadim Glowna mit Vera Tschechowa, 1984

Unten finden Sie außerdem noch die Vorschau auf das Herbstprogramm im "Literaturforum Flyer" sowie einen Zeitungsartikel zur "Tschechow-Woche" von Heinz Setzer, Museumsleiter im Literarischen Museum Badenweilers "Tschechow-Salon"

alle News