Wirtschaft & Kommunales

Das Erlangen-Haus in Wladimir

Das Erlangen-Haus ist das Wahrzeichen der intensiven, schon 1983 initiierten Städtepartnerschaft zwischen Wladimir und Erlangen. 1992 kam von Igor Schamow, dem damaligen Oberbürgermeister von Wladimir, der Vorschlag, die Zusammenarbeit durch ein internationales Haus der Begegnung und Freundschaft weiter zu festigen. Dieses Angebot war die Geburtsstunde des Projektes "Erlangen-Haus". » weiterlesen

Polizeiaustausch Ingolstadt – Zentralbezirk Moskau

Nach längerer Pause wurde 2017 der Kontakt zwischen der Polizeiinspektion Ingolstadt und der Polizei des Zentralbezirks Moskau wiederbelebt. Eine dreiköpfige Delegation unter der Leitung von Major Alexander Bukach (Leiter des Direktorats der Polizei des Zentralbezirks), war vom 25. bis 28. Mai 2017 bei den Ingolstädter Kollegen zu Gast und wurde am Freitag, 26. Mai, im Historischen Sitzungssaal von Bürgermeister Albert Wittmann offiziell empfangen. » weiterlesen