Dortmund – Rostow am Don

  • Mai 2017  Delegation aus Rostow am Don in Dortmund zu DortBunt
  • Juli 2017  Delegation aus Rostow am Don in Dortmund zu den Ruhrgames
  • 05.09.2017 Besuch des Dortmunder WM-Botschafters Gerds Kolbes in Rostow am Don. Dabei wurden folgende Themen erörtert: internationale Medienarbeit im Rahmen der WM-2018, Vorbereitung auf das Final Draw am 1. Dezember 2017 im Kreml, Internet-Angebot vor und während der WM, die bunte Palette des Übernachtungsangebots, das Fan-Fest, die Fan-Meile, die besonderen Hilfsangebote der Dortmunder Apotheker und der niedergelassenen Ärzte sowie die Kooperationsprojekte mit den Dortmundern.
    www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/ausunsererstadt/rostow_am_don_2018/berichte_zur_wm_stadt_planungen/detailseiten.jsp
  • 16.-17.09.2017 40 Jahre Städtepartnerschaft Dortmund – Rostow am Don - Delegationsreise unter Leitung von Ullrich Sierau, dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund (12 Vertreter aus Politik, Gesellschaft und Verwaltung) - Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung „40 Jahre Städtepartnerschaft“ und der Vereinbarung über den Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich Jugendaustausch - Besichtigung der WM-Sportanlagen - Vereinbarung über den Ausbau der Zusammenarbeit im Bereich Wirtschaft
    www.russlandpartner.de/newsausgabe/archivausgabe/news/40-jahre-staedtepartnerschaft-dortmund-rostow-am-don/
  • 15.10. 2017  Feierliche Eröffnung der Posterausstellung „Ein Ball – viele Geschichten: Fußballnation Deutschland” in Rostow am Don. Diese interaktive Ausstellung ist ein Kooperationsprodukt des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund und des Goethe-Instituts Moskau und nur ein Teil des Projektes „Mit Deutsch zum Titel!“ des Goethe-Instituts in Russland.
    www.russlandpartner.de/themenfelder/sport/posterausstellung-ein-ball-viele-geschichten-fussballnation-deutschland-in-der-russischen-stadt-rostow-am-don/
  • 11. – 17. Mai 2018  Fünf deutsche Schriftsteller aus Dortmund, Schwerte und Umgebung reisen nach Pjatigorsk, um dort ihre russischen Partnern persönlich kennenzulernen, über die Literatur zu diskutieren und ihre Werke vorzutragen. Die Begegnung wird von der Auslandsgesellschaft e.V. Dortmund unterstützt.
      www.russlandpartner.de/fileadmin/user_upload/Pressemitteilung__Literarische_Begegnung_in_Pjatigorsk.pdf
  • 07.-11.06.2018  Gegenbesuch einer russischen Delegation zum 40-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum
  • Enthüllung einer „Skulptur“ zum Jugendaustausch am Platz von Rostow am Don oder im Stadtgarten
  • September 2018   Austauschgastspiel des Kinderund Jugendtheaters Dortmund mit dem Jugendtheater Rostow am Don
  • Mai 2018   Einladung einer Delegation zu DORTbunt im Mai 2018, ebenso internationale Jugendbegegnung
  • Herbst 2018   Silk Road Cup – Fussballturnier mit den Partnerstädten Rostow am Don, Xi`an und Trabzon verbunden mit einem Austausch unter dem Motto „Chinas neue Seidenstraße“ zu den Themen Logistik, innerstädtische Verkehre, emobility
  • 2018 (Termin steht noch nicht fest)  Fortführung des o.g. EastWest-European-Jazz-Orchestras
  • 2018 (Termin steht noch nicht fest) Fussballausstellung aus der privaten Sammlung im Rahmen der WM 2018
  • 2018 (Termin steht noch nicht fest)Idee des DeutschRussischen Zentrums durch das Kulturbüro
  • Alljährliche Jazz-Party im Dortmunder Rathaus zugunsten krebskranker Kindern der Gebietskinderklinik in Rostow am Don.
  • Unterstützung der Partnerstadt Rostow am Don bei der Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Weitere Berichte zu WM-Vorbereitungen sind unter www.dortmund.de/abrufbar.