Das 21. Arbeits- und Sozialseminar in Berlin

|   Veranstaltungen

Vom 11. bis 16. November 2018 findet - im Rahmen der Moskauer Tage in Berlin - das 21. Arbeits- und Sozialseminar in Berlin statt

Die Moskauer Delegation (7 Personen) leitet Tatiana Poliakova, stellvertretende Leiterin des Departments für Arbeit und soziale Sicherheit der Bevölkerung der Stadt Moskau.

1. Eröffnung des Seminares im Roten Rathaus (Louise-Schroeder-Saal - Raum 337)
Dienstag 13. November 2018, 09:30-11:00 Uhr (Einlass/Begrüßung: 09:00-09:30 Uhr).

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales - Landesamt für Gesundheit und Soziales führt den diesjährigen Festakt der Seminareröffnung gemeinsam mit der Delegation der Senatsverwaltung für Umvelt, Verkehr und Klimaschutz durch.
Staatssekretär für Arbeit und Soziales Alexander Fischer und Tatiana Poliakova referieren über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Arbeit und Soziales in Berlin und Moskau.

2.  Anschließenden Fachteil (Rotes Rathaus, Raum 338)
Dienstag, 13. November 2018, 11:30-13:00 Uhr.
Der Präsident des LAGeSo, Franz Allert, und Tatiana Poliakova referieren zum Aufbau und zu den Zuständigkeiten der Berliner und Moskauer Verwaltungen.

 

alle Veranstaltungen